Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fixkosten

weißer Hintergrund, darauf Weihnachtskugeln, Schleifen, Geschenkpapier und die Überschrift Wo stecken meine Fixkosten?

Her mit den Fixkosten! Mein Hobby kostet Geld

  Wo stecken meine Fixkosten? Ach, hab ich mir gedacht, ich hab doch gar keine Fixkosten. Ich hab ja nicht mal ein Blog der online ist und ich hab auf keinen Fall ein Business oder gar Homeoffice… Und dann hab ich die Aufgabe gemacht und ich bin erschrocken! Ich war schockiert, welche Zahl ich da zu lesen bekam! Natürlich hatte ich Ausgaben und damit Kosten. Im letzten halben Jahr habe ich 150 EUR für Stockfotos ausgegeben, 354,71 EUR für Coachings und Minikurse, 156,99 EUR für Themes, Plugins und Blogger-Tools und 111,50 EUR für Ebooks übers Bloggen, Schreiben, SEO usw. Ich habe in den ersten 6 Monaten, in denen ich wohlgemerkt mit meinem Blog noch nicht online bin 1130,54 EUR ausgegeben. Für ein Hobby, von dem ich noch nicht mal weiß, ob es funktionieren wird. Für etwas, dass sich voraussichtlich erst in 3-5 Jahren monetarisiert. Und dennoch macht es so viel Spaß und meine Vision wächst und wächst. Ich bin so gespannt wo das ganze hinführen mag. Wie errechnet sich der (Verkaufs-) Preis? Eine Antwort auf …